13. März 2013

Ersthelferausbildung bei Holzbau Fuchs

Prakt. Übung - Fremdkörper in einer Wunde

Wiederbelegung an der Übungspuppe

Viele "Verletzte"

Der kalte und schneereiche Winter wurde bei Holzbau Fuchs zu vielfältigen Fortbildungsmaßnahmen genutzt.

So absolvierten alle Mitarbeiter nach Karneval einen 2-tägigen Lehrgang zum Ersthelfer. Die Schulung, welche durch die DRK Daun ausgeführt wurde, fand aufgrund der großen Gruppe im Betrieb von Holzbau Fuchs statt. Viele Themen wurden hierbei angesprochen und bearbeitet; war doch so manches nach langer Zeit schon in Vergessenheit geraten. Mit viel Interresse und Freude gingen alle Beteiligten an die stets kurzweilige Veranstaltung ran. Der Wechsel zwischen Theorie am Beamer und praktischen Übungen draußen am "Verunfallten" machte dabei allen sichtlich Spaß (ich denke hier besonders an die Verbandsübungen sowie die praktischen Beispielfälle :-)).

Das gesamte Team von Holzbau Fuchs bedankt sich auf diesem Wege nochmals bei den Mitarbeitern des DRK Daun für die gelungene Veranstaltung!